derhof

Die Hofansicht:

© by http://tessi.oyla3.de

Die Offenställe:

 

Wir haben einige Offenställe zur Verfügung, deshalb stehen die Stuten, die Wallache, die Jungpferde, die Stuten mit Fohlen und die Hengste getrennt. Jede dieser Pferdegruppen besitzt einen Offenstall mit Weidenzugang im Sommer und Sandplatzzugang im Winter.

Die Hengste stehen entweder in unseren Padockboxen (siehe Hofansicht) oder auf den Einzelsandplätzen.

© by http://tessi.oyla3.de

Das ist unser Offenstall mit Dach von der Einfahrtsseite ausgesehen.

© by http://tessi.oyla3.de

Hier sieht man unseren Offenstall von der Seite aus, wo sich die Weiden befinden. Hier kann man einen Zugang anbringen der direkt zur Weide führt.

© by http://tessi.oyla3.de

Hier sieht man unser Futtersystem. Jedes Pferd hat seinen Platz und bekommt so viel wie es braucht.

 

Die Weiden:

© by http://tessi.oyla3.de

Das hier ist die Stutenweide. Im Sommer haben die Stuten hier fast täglich Zugang zum Grasen. Hier können nur Stuten stehen (ohne Fohlen).

© by http://tessi.oyla3.de

Im Sommer haben die Wallache hier Zugang zur Weide. Hier können sich nur Wallache zum Grasen niederlassen.

© by http://www.rjomi.de.vu

Hier sieht man unsere Jungpferdeweide mit einigen unserer Raker. Die Jungpferde stehen den ganzen Sommer auf dieser Alpweide. Diese Weide gehört allen Jungpferden zwischen 1 und 4 Jahren.

© by http://www.rjomi.de.vu

Dieser ruhige Weide ist für die Stuten mit Fohlen bestimmt. Sie dürfen hier den ganzen Sommer mit ihren Fohlen in der Näher des Hofes grasen.

© by http://www.rjomi.de.vu

Das ist unsere Deckweide. Unsere Hengste decken ausschliesslich hier und in Hengstpadockboxen. Wenn mal nicht gedeckt wird dürfen hier einzeln auch Hengste grasen.

 

Das Reitgelände:

© by http://tessi.oyla3.de

Das hier ist unsere Reitanlage. Hier ist aussen die Ovalbahn und innen das Viereck. Die Pensionäre können es jederzeit nutzen, ausser wenn Reitstunde ist. Die beiden Reitplätze mussen meist Parallel benutzt werden.

© by http://tessi.oyla3.de

Hier reitet man zu unserer Passbahn an. Sie ist gute 500 Meter lang mit Auslaufstrecke. Es macht aber auch Spass hier zu tölten und zu galoppieren.

© by http://www.pferde-fotos.de.vu

Das ist unser Longierzirkel. Er bekommt bald eine neue Aussenwandist aber gut zu benutzen so.

 

Das wars, wenn ihr noch etwas wissen wollt dann schreibt eine Mail.



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!